Teilaufgabe 1b

Beschreiben Sie, wie \(G_{g}\) schrittweise aus dem Graphen der in \(\mathbb R^{+}_{0}\) definierten Funktion \(w \colon x \mapsto \sqrt{x}\) hervorgeht, und geben Sie die Wertemenge von \(g\) an.

(4 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 1b

 

Entwicklung von Funktionen, Wertemenge einer Funktion

 

\[w(x) = \sqrt{x}; \; D_{w} = \mathbb R_{0}^{+}\]

\[g(x) = 2 \cdot \sqrt{4 + x} - 1; \; D_{g} = [-4;+\infty[\]

 

Schrittweise Entstehung von \(G_{g}\) aus \(G_{w}\)

Um die Entstehung des Graphen der Funktion \(g\) aus dem Graphen der Funktion \(w\) zu beschreiben, wird der Funktionsterm \(g(x) = 2 \cdot \sqrt{4 + x} - 1\) „von innen nach außen" betrachtet.

Wie wirkt sich der lineare Term \(4 + x\) im Argument der Funktion \(w(x) = \sqrt{x}\) auf den Graphen von \(w\) aus?

Wie wirkt sich der Faktor 2 vor der Wurzel aus (Punkt vor Strich beachten)?

Wie wirkt sich der Subtrahend 1 aus?

 

1. Verschiebung um vier Einheiten in negative \(x\)-Richtung:

\[w(x + 4) = \sqrt{x + 4} = \sqrt{4 + x}\]

 

2.  Streckung in \(y\)-Richtung mit dem Faktor 2:

\[2 \cdot w(x + 4) = 2 \cdot \sqrt{4 + x}\]

 

3. Verschiebung um eine Einheit in negative \(y\)-Richtung:

\[2 \cdot w(x + 4) - 1 = 2 \cdot \sqrt{4 + x} - 1 = g(x)\]

 

Entstehung des Graphen der Funktion g aus dem Graphen der Funktion w

Entstehung des Graphen der Funktion \(g \colon x \mapsto 2 \cdot \sqrt{4 + x} - 1\) mit \(D_{g} = [-4;+\infty[\) aus dem Graphen der in \(\mathbb R_{0}^{+}\) definierten Funktion \(w \colon x \mapsto \sqrt{x}\)

 

Wertemenge von \(g\)

Von den genannten Schritten der Entstehung von \(G_{g}\) aus dem Graphen der Funktion \(w\) wirkt sich nur die Verschiebung um eine Einheit in negative \(y\)-Richtung (3. Schritt) auf die Wertemenge der Funktion \(g\) aus.

 

\[w(x) = \sqrt{x}\]

 

Der Wert einer Wurzel ist größer oder gleich Null.

 

\[W_{w} = \mathbb R_{0}^{+} = [0;+\infty[\]

 

Verschiebung um eine Einheit in negative \(y\)-Richtung:

 

\[\Longrightarrow \quad W_{g} = [-1;+\infty[\]

 

Anmerkung:

Die Wertemenge \(W_{g}\) muss nur angegeben werden (vgl. Angabe). jede Erklärung kann entfallen.

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe 1a Teilaufgabe 2a »