Teilaufgabe 1e

Zeichnen Sie den Graphen der Umkehrfunktion von \(h^{*}\) unter Verwendung der bisherigen Ergebnisse, insbesondere der Lage von Punkt \(S\), in Abbildung 1 ein.

(3 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 1e

 

Graph einer Umkehrfunktion

Der Graph der Umkehrfunktion \(h^{*^{-1}}\) geht durch Spiegelung des Graphen der Funktion \(h^{*}\) an der Winkelhalbierenden \(w\) des ersten und dritten Quadranten mit der Gleichung \(y = x\) hervor.

In Teilaufgabe 1d wurde der Schnittpunkt \(S\) des Graphen der Funktion \(h^{*}\) und der Winkelhalbierenden \(w\) berechnet. Der Graph der Umkehrfunktion \(h^{*^{-1}}\) und der Graph der Funktion \(h^{*}\) schneiden sich im Punkt \(S\). Der Punkt \(S\) ist Fixpunkt der Spiegelung des Graphen der Funktion \(h^{*}\) an der Winkelhalbierenden \(w\).

 

Bisherige Ergebnisse:

  • \[D_{h^{*^{-1}}} = [-3;+\infty[; \; W_{h^{*^{-1}}} = [1;+\infty[\]
  • Schnittpunkt \(S\left( e^{\frac{4}{3}} \Big| e^{\frac{4}{3}} \right)\) des Graphen der Funktion \(h^{*}\) und der Winkelhalbierenden \(w \colon y = x\)

 

Graph der Funktion \(h^{*}\) an der Winkelhalbierenden \(w\) spiegeln:

 

Spiegelung des Graphen der Funktion h* an der Winkelhalbierenden w des I. und III. Quadranten

Zum Zeichnen der Spiegelung des Graphen der Funktion \(h^{*}\) an der der Winkelhalbierenden \(w \colon y = x\) des ersten und dritten Quadranten eigenen sich die Punkte \((1|-3)\) (vgl. Teilaufgabe 1b) und \((e|0)\) (vgl. Teilaufgabe 1a), sowie der Fixpunkt \(S\) (vgl. Teilaufgabe 1d)

 

Graph der Funktion h* und Graph der Umkehrfunktion von h*

Graph der Funktion \(h^{*}\) und Graph der Umkehrfunktion \(h^{*^{-1}}\), Schnittpunkt \(S\) der Graphen \(G_{h^{*}}\) und \(G_{h^{}*^{-1}}\) bzw. der Winkelhalbierenden \(w\) 

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe 1d Teilaufgabe 1f »