Teilaufgabe d

Gegeben ist ferner die in \(]-1;+\infty[\) definierte Funktion \(F \colon x \mapsto 4 \cdot \ln{(x + 1)} + \dfrac{4}{x + 1}\).

Zeigen Sie, dass \(F\) für \(x > -1\) eine Stammfunktion von \(f\) ist.

(3 BE)

Lösung zu Teilaufgabe d

 

\[F(x) = 4 \cdot \ln{(x + 1)} + \frac{4}{x + 1}; \; D_{F} = \;]-1;+\infty[\]

\[f(x) = \frac{4x}{(x + 1)^{2}}; \; D_{f} = \mathbb R \backslash \{-1\}\]

Es ist nachzuweisen, dass \(F'(x) = f(x)\) gilt.

Die Funktion \(F\) kann mithilfe Quotientenregel, der Kettenregel, der Summen- und der Faktorregel sowie der Ableitung der Natürlichen Logarithmusfunktion und der Ableitung einer Potenzfunktion gebildet werden.

Als Alternative kann der Funktionsterm \(F(x)\) mithilfe der Potenzregel \(\frac{1}{a^{n}} = a^{-n}\) in die Potenzschreibweise umgeschrieben und ohne Quotientenregel abgeleitet werden. 

 

Mit Quotientenregel:

 

\[F(x) = 4 \cdot \ln{(x + 1)} + \frac{\textcolor{#0087c1}{4}}{\textcolor{#cc071e}{x + 1}}\]

\[\begin{align*} F'(x) &= 4 \cdot \underbrace{\frac{1}{x + 1} \cdot 1}_{\large{\text{Kettenregel}}} + \frac{\textcolor{#0087c1}{0} \cdot \textcolor{#cc071e}{(x + 1)} - \textcolor{#0087c1}{4} \cdot \textcolor{#cc071e}{(1 + 0)}}{\textcolor{#cc071e}{(x + 1)^{2}}} \\[0.8em] &= \frac{4}{x + 1} - \frac{4}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= \frac{4 \cdot (x + 1)}{(x + 1)^{2}} - \frac{4}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= \frac{4x + 4 - 4}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= \frac{4x}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= f(x) \end{align*}\]

 

Also ist \(F\) für \(x > -1\) eine Stammfunktion von \(f\).

 

Ohne Quotientenregel:

 

\[\begin{align*}F(x) &= 4 \cdot \ln{(x + 1)} + \frac{4}{x + 1} &&| \; \frac{1}{a^{n}} = a^{-n} \\[0.8em] &= 4 \cdot \ln{(x + 1)} + 4 \cdot (x + 1)^{-1}\end{align*}\]

\[\begin{align*} F'(x) &= 4 \cdot \frac{1}{x + 1} + 4 \cdot (-1) \cdot (x + 1)^{-2} &&| \; a^{-n} = \frac{1}{a^{n}} \\[0.8em] &= \frac{4}{x + 1} - \frac{4}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= \frac{4 \cdot (x + 1)}{(x + 1)^{2}} - \frac{4}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= \frac{4x + 4 - 4}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= \frac{4x}{(x + 1)^{2}} \\[0.8em] &= f(x) \end{align*}\]

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe c Teilaufgabe e »