Teilaufgabe 2e

Entscheiden Sie, ob bei der Wahl der Nullhypothese eher das Interesse, dass weniger Plätze frei bleiben sollen, oder das Interesse, dass nicht mehr Personen mit Reservierung abgewiesen werden müssen, im Vordergrund stand. Begründen Sie Ihre Entscheidung.

(3 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 2e

 

„... Nullhypothese „Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine zufällig ausgewählte Person mit Reservierung nicht zur Fahrt erscheint, beträgt höchstens 10 %." (vgl. Teilaufgabe 2d)

 

Durch die Wahl der Nullhypothese soll die Wahrscheinlichkeit für den Fehler, dass pro Fahrt irrtümlich mehr als 64 Reservierungen zugelassen werden, gering \((\leq 5\,\%)\) gehalten werden. Irrtümlich mehr Reservierungen zuzulassen würde bedeuten, mehr Personen mit Reservierungen  abweisen zu müssen. Somit stand das Interesse im Vordergrund, dass nicht mehr Personen mit Reservierung abgewiesen werden müssen.

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe 2d Teilaufgabe 2f »