mathelike durchsuchen:

Teilaufgabe 1a

Gegeben ist die Funktion \(g \colon x \mapsto \ln{(2 - x^{2})}\) mit maximaler Definitionsmenge \(D_{g}\).

Skizzieren Sie die Parabel mit der Gleichung \(y = 2 - x^{2}\) in einem Koordinatensystem und geben Sie \(D_{g}\) an.

(3 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 1a

 

\[g(x) = \ln{(2 - x^{2})}\]

 

Skizze der Parabel mit der Gleichung \(y = 2 - x^{2}\)

 

\[y = 2 - x^{2} = \textcolor{#cc071e}{\mathbf{-}}x^{2} \textcolor{#0087c1}{+ 2}\]

 

Es handelt sich um eine nach unten geöffnete (Öffnungsfaktor - 1) und um 2 Einheiten in positive \(y\)-Richtung verschobene Normalparabel.

Parabel mit der Gleichung y = 2 - x²

Parabel mit der Gleichung \(y = 2 - x^{2}\)

 

Maximale Definitionsmenge \(D_{g}\)

 

\[D_{g} =\; ]-\sqrt{2};\sqrt{2}[\]

 

1. Halbgraphische Begründung (nicht verlangt)

 

\[g(x) = \ln{(\underbrace{2 - x^{2}}_{\textcolor{#0087c1}{\large{>\,0}}})}\]

Die (natürliche) Logarithmusfunktion ist in \(\textcolor{#0087c1}{\mathbb R^{+}}\) definiert.

Die Skizze der Parabel mit der Gleichung \(y = 2 - x^{2}\) zeigt, dass die Parabel zwischen deren Nullstellen oberhalb der \(x\)-Achse (im Positiven) verläuft.

Nullstellen der Parabel berechnen:

 

\[\begin{align*} 2 - x^{2} &= 0 &&| + x^{2} \\[0.8em] 2 &= x^{2} &&| \; \sqrt{\quad} \\[0.8em] \pm\sqrt{2} &= x_{1,2}\end{align*}\]

 

\[\Longrightarrow \quad D_{g} =\; \textcolor{#0087c1}{]-\sqrt{2};\sqrt{2}[}\]

Die Parabel mit der Gleichung y = 2 - x² verläuft zwischen deren Nullstellen oberhalb der x-Achse.

 

2. Rechnerische Begründung (nicht verlangt)

 

\[\begin{align*} 2 - x^{2} &> 0 &&| + x^{2} \\[0.8em] 2 &> x^{2} &&| \; \sqrt{\quad}\; \text{wobei} \; \sqrt{a^{2}} = \vert a \vert \; \text{mit} \; a \in \mathbb R \; \text{gilt} \\[0.8em] \sqrt{2} &> \vert x \vert \end{align*}\]

 

Die Betragsungleichung lässt sich durch Fallunterscheidung lösen.

 

1. Fall: \(x \geq 0\)

Für \(x \geq 0\) können die Betragsstriche entfallen.

 

\[\Longrightarrow \quad x < \sqrt{2}\]

 

2. Fall: \(x < 0\)

Für \(x < 0\) kann \(\vert x \vert\) durch \(-x\) ersetzt werden.

 

\[\begin{align*}\Longrightarrow \quad - x &< \sqrt{2} &&| \cdot (-1) \; \textcolor{#cc071e}{\text{Relationszeichen dreht sich!}} \\[0.8em] x &\textcolor{#cc071e}{>} -\sqrt{2}\end{align*}\]

 

\[\Longrightarrow \quad -\sqrt{2} < x < \sqrt{2}\]

\[\Longrightarrow \quad D_{g} = \;]-\sqrt{2};\sqrt{2}[\]

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: Teilaufgabe 1b »
mathelike durchsuchen:

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Du kannst als Gast einen Kommentar veröffentlichen. Um alle Kommentarfunktionen verwenden zu können, registriere bitte ein Benutzerkonto. oder melde Dich an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib bitte den Text aus dem Bild ein.