Teilaufgabe 2b

Drücken Sie jedes der beiden folgenden Ereignisse unter Verwendung der Mengenschreibweise durch \(\mathbf{T}\) und \(\mathbf{E}\) aus.

\(A\): „Das Kind hat sich in keine der Listen eingetragen."

\(B\): „Das Kind hat sich in genau eine Liste eingetragen."

(3 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 2b

 

Mengenschreibweise für \(A\): „Das Kind hat sich in keine der Listen eingetragen."

Das Ereignis \(A\) könnte auch lauten: „Das Kind hat sich nicht für das Torwandschießen eingetragen und nicht für das Elfmeterschießen eingetragen."

 

\[\Longrightarrow \quad \textcolor{#0087c1}{\overline{T}} \textcolor{#89ba17}{\cap} \textcolor{#e9b509}{\overline{E}}\]

 

Mengenschreibweise für \(B\): „Das Kind hat sich in genau eine Liste eingetragen."

Das Ereignis \(B\) bedeutet: „Das Kind hat sich nur für das Torwandschießen oder nur für das Elfmeterschießen eingetragen."

 

\[\Longrightarrow \quad \textcolor{#0087c1}{(T \cap \overline{E})} \textcolor{#89ba17}{\cup} \textcolor{#e9b509}{(\overline{T} \cap E)}\]

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe 2a Teilaufgabe 3a »