mathelike durchsuchen:

Teilaufgabe 4a

Gegeben ist die Funktion \(g\) mit \(g(x) = 0{,}7 \cdot e^{0{,}5x} - 0{,}7\) und \(x \in \mathbb R\). Die Funktion \(g\) ist umkehrbar. Die Abbildung 2 zeigt den Graphen \(G_{g}\) von \(g\) sowie einen Teil des Graphen \(G_{h}\) der Umkehrfunktion \(h\) von \(g\).

Abbildung 2 Analysis 1 Prüfungsteil A Mathematik Abitur Bayern 2020

Zeichnen Sie in die Abbildung 2 den darin fehlenden Teil von \(G_{h}\) ein.

(2 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 4a

Graph der Funktion f und Graph der Umkehrfunktion h von f

Der Graphen \(G_{h}\) der Umkehrfunktion \(h\) von \(g\) und der Graph \(G_{g}\) sind bezgl. der Winkelhalbierenden des I. und III. Quadranten mit der Gleichung \(y = x\) symmetrisch.

Für die Zeichnung des fehlenden Teils von \(G_{h}\) eignet sich beispielsweise eine Spiegelung der Punkte \((-2{,}5|g(-2{,}5))\) und \((4|g(4))\) an der Winkelhalbierenden. Die Schnittpunkte von \(G_{g}\) und \(G_{h}\) sind Fixpunkte der Spiegelung und liegen auf der Winkelhalbierenden.

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe 3b Teilaufgabe 4b »
mathelike durchsuchen:

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Du kannst als Gast einen Kommentar veröffentlichen. Um alle Kommentarfunktionen verwenden zu können, registriere bitte ein Benutzerkonto. oder melde Dich an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib bitte den Text aus dem Bild ein.