Teilaufgabe 1f

Deuten Sie die Aussage \(F(2{,}5) - F(0) = 0\) in Bezug auf \(G_{f}\) geometrisch.

(2 BE)

Lösung zu Teilaufgabe 1f

 

Abbildung Aufgabe 1 Analysis 2 Prüfungsteil B Mathematik Abitur Bayern 2021

Die Aussage \(F(2{5}) - F(0) \approx 0\) bedeutet, dass die Inhalte der beiden Flächen, die \(G_{f}\) im Intervall \([0;2{,}5]\) mit der \(x\)-Achse einschließt, etwa gleich groß sind.

 

Begründung (nicht verlangt)

Flächen, die der Graph der Funktion f im Intervall [0;2,5] mit der x-Achse einschließt

\[F(2{,}5) - F(0) = \int_{0}^{2{,}5}f(x)dx \approx 0\]

 

Der Wert des bestimmten Integrals \(\displaystyle \int_{0}^{2{,}5}f(x)dx\) entspricht der Flächenbilanz der Inhalte der Flächen, die \(G_{f}\) im Intervall \([0;2{,}5]\) mit der \(x\)-Achse einschließt.

Dabei trägt der Inhalt der im Intervall \([0;1]\) oberhalb der \(x\)-Achse liegenden Fläche positiv und der Inhalt der im Intervall \([1;2{,}5]\) unterhalb der \(x\)-Achse liegenden Fläche negativ zur Flächenbilanz bei.

Aus \(\displaystyle F(2{,}5) - F(0) = \int_{0}^{2{,}5}f(x)dx \approx 0\) folgt, dass die Flächenbilanz näherungsweise gleich null ist. Somit sind die Inhalte der beiden Flächen etwa gleich groß.

Weitere Lösungen dieser Aufgabengruppe: « Teilaufgabe 1e Teilaufgabe 1g »

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Du kannst als Gast einen Kommentar veröffentlichen. Um alle Kommentarfunktionen verwenden zu können, registriere bitte ein Benutzerkonto. oder melde Dich an.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib bitte den Text aus dem Bild ein.